Währung:

Geitner Kappzaum

Michael Geitner – Kappzaum aus pflegeleichtem und strapazierfähigem BioThane®-Material mit rostfreien Messingbeschlägen. Dieser hochwertige Kappzaum eignet sich ideal für die Equikinetic®, Dualaktivierung®, zum Longieren sowie zur Bodenarbeit und ist in modernen Farben erhältlich.

Artikelbeschreibung

Was ist eigentlich ein Geitner Kappzaum?

Michael Geitner hat ein Kopfstück für Pferde entworfen. Es ist ein weicher Kappzaum aus Biothane und wird mit auswechselbaren weichen Polstern an Nasenband und Genickstück versehen. 

Am Nasenband sitzt ein Ring mittig auf dem Nasenrücken. Das Kopfstück kann an allen Teilen über Schnallen gut individuell eingestellt werden.
 

Was unterscheidet ein Geitner Kappzaum von einem normalen Kappzaum?

Der Geitner Kappzaum ist aus sehr weichem Material gefertigt. Er hat kein Naseneisen und wird auch von sehr sensiblen Pferden gut angenommen. Um ein Pferd mit einem Kappzaum vertraut zu machen, eignet sich dieses Modell sehr gut.

Da der Kappzaum aber kein festes Nasenteil hat, kann er sich leicht verziehen und besonders bei Zug auf der Longe oder einem heftigen Pferd, wirkt Information dann nur sehr schwammig ein. Das kann für das Pferd dann auch schwieriger zu verstehen sein. 
 

Bei welchen Lektionen ist ein Geitner Kappzaum besonders hilfreich?

Um ein Pferd mit einem Longierkopfstück vertraut zu machen, ist der Geitner Kappzaum optimal geeignet. Auch heikle, sensible und sehr skeptische Pferde lassen sich so leichter longieren. 

Oft ist ein Kappzaum ungewohnt, da er dicht am Pferdekopf anliegen soll. Er sitzt fester als ein Stallhalfter oder Knotenhalfter, damit die Informationsübertragung möglichst präzise ist. 
Ein Kappzaum eignet sich besonders zum Longieren hervorragend und ist eigentlich eine sehr alte Methode. Schon die alten Meister wussten, dass sich über die Führung des Pferdekopfes am mittigen Nasenring die Stellung des Genicks sehr gut erklären und unterstützen lässt.
Seitliche Stellung und Biegung ist ein Grundbaustein, um Pferde optimal zu gymnastizieren. Der Kappzaum ist dazu eine sehr gut verständliche Hilfe.
 

Was solltest Du bei der Anwendung des Geitner Kappzaums unbedingt beachten?

Wie jedes Werkzeug, das wir verwenden, ist die Anwendung nur so sinnvoll oder nützlich, wie die Hand, die es bedient.

Grundsätzlich sollte das Kopfstück gut sitzen und von der Grösse passen. Im Zweifelsfall bieten wir an, den Sitz des Kappzaums per Foto zu überprüfen.

Das Nasenband sollte etwa 2-3cm unterhalb der Jochbeinenden liegen.
Achten Sie darauf, dass Sie immer erst das Backenstück schliessen, bevor Sie das Nasenband zumachen. Anders herum erzeugen Sie mehr Druck auf das Genick und Ihr Pferd kann sich leicht festmachen.
Stellen Sie sicher, dass das Kopfstück so eingestellt ist, dass Sie das Backenstück nicht nach hinten in den Kehlbereich ziehen, sondern eher nach vorne vor die Ganaschen. Verändern Sie dazu auch das Genickstück.
 

Welche Größe benötigst Du für Dein Pferd?

Der Kappzaum lässt sich sehr gut anpassen und kann in allen Grössen bestellt werden.

  • Grösse S: Pony, kleine schlanke Araber.
  • Grösse Standart: Isländer, kleine Tinker, Andalusier, Araber, Haflinger, Freiberger, kleinere Warmblüter
  • Grösse Full: Warmblut, kräftige Freiberger, Andalusier/Lusitano mit sehr langem Kopf, Kaltblut
  • Grösse XL: grosse Kaltblüter
Eine Grössentabelle findest Du unter Technische Daten!
 

Welche Alternativen gibt es zum Geitner Kappzaum?

Wir empfehlen gerne auch den Kappzaum von Babette Teschen. Der Kappzaum besteht aus hochwertiger Beta-Biothane. Er besitzt ein dreiteiliges Eisen. Die Nasenpolsterung besteht aus einem Kern aus Moosgummi, ummantelt mit Neopren. Diese Polsterung bewirkt, dass sich das Naseneisen sehr gut um die Pferdenase schmiegt. Die beiden seitlichen Ringe des Eisens sind tiefer angebracht, als es normalerweise üblich ist. So kann man den Kappzaum neben der einfachen Longenarbeit auch gut zum Reiten, zur Doppellongenarbeit oder zur Handarbeit benutzen.

Wir verwenden auch gerne das Cavesal von Jossy Reinvoet. Es ist eine Mischung aus Cavecon (französischer Kappzaum und Bosal). Es ist ebenfalls schön weich, gut gearbeitet und bietet viele Möglichkeiten: es kann als Halfter verwendet werden, zum Longieren oder für die Arbeit an der Hand und ebenfalls zum Reiten mit 2 oder 4 Zügeln.
 

Allgemeine Produktinformation zum Geitner Kappzaum

Der GKZ besteht aus dem geschmeidigen Biothane, einem Kunstleder. Es ist extrem robust und sehr pflegeleicht: einfach mit warmem Wasser und Spülmittel abwaschen, trocknen.

Der Kappzaum bewährt sich sehr, weitet sich nicht aus und hat ein sehr gutes Preis- Leistungs-Verhältnis.
 
Die Metallteile sind rostfrei und abgerundet.
 
Passend dazu können Sie die Nasen- und Genickpolster in allen Farben wählen. Sie lassen sich leicht anbringen (mittels Klettverschluss) und austauschen.
 
Die Equikinetic-Longe aus Biothane passt ebenfalls zum Kappzaum und wird über einen kleinen Karabiner am Nasenring eingehängt.
 
 
Achtung:
Ein Kappzaum hat mit der Zähmung eines widerspenstigen Pferdes nichts zu tun! Ein Pferd, das sich nicht kontrollieren lässt, kann ich mit einem festen oder gar scharfen Kappzaum nicht gefügig machen!
Häufig gestellte Fragen
Das passt dazu

$(document).ready(function(){ $('.cross-selling').owlCarousel({ loop:false, margin:30, nav:true, autoplay:false, autoplayTimeout:3000, dots:true, dotsEach: 1, autoplayHoverPause:true, navText : ['',''], responsive:{ 0:{ items:1 }, 578:{ items:2 }, 991:{ items:3 } } }) });
Ähnliche Artikel

$('.cross-selling').owlCarousel({ loop:false, margin:30, nav:true, autoplay:true, autoplayTimeout:3000, dots:true, dotsEach: 1, autoplayHoverPause:true, navText : ['',''], responsive:{ 0:{ items:1 }, 576:{ items:2 }, 767:{ items:3 }, 1220:{ items:3 } } })
$(document).ready(function() { waitForElementToDisplay('.custom-dropdown', 200, 1000); }); function waitForElementToDisplay(selector, time, tries) { if (document.querySelector(selector) != null) { $('.custom-dropdown').click(function() { $(this).toggleClass('dropdownexpandchev') $(this).find('.custom-dropdown-list').toggleClass('dropdownexpand') }); $('.custom-dropdown-list > div > label').click(function() { $(this).parents('.custom-dropdown-list').removeClass('dropdownexpand'); $(this).parents('.custom-dropdown').removeClass('dropdownexpandchev'); }); return; } else { if (tries >= 1) { setTimeout(function() { waitForElementToDisplay(selector, time, tries - 1); }, time); } else { return; } } }
Kundenstimmen


Rezensionen werden geladen...