Währung:

Leadership & Sales Training mit Pferden » Coaching 2.0

Beschreibung

Mit Thomas Schulze und Markus Eschbach

Dauer der Module: wahlweise 2 oder 3 Tage

Selbst – Management, Leadership Module, Wirkungsvoll Kommunizieren, Sales Systematik, Selbst- und Fremderkenntnisse, Umsetzung im (Führungs-) Alltag –  
Das umfassende Weiterbildungsprogramm besteht aus einzelnen Modulen, die nacheinander besucht werden – jedes Modul besteht aus einem «theoretischen» Teil, der den Wissenshintergrund bildet - mit praktischen Übungen ergänzt / korrelative Anwendung findet durch Praxisübungen mit dem Pferd statt; jahrzehntelang erprobt- aus der Praxis- für die Praxis. Es fliessen Kenntnisse der modernen Neuro- Wissenschaften und Bio- Medizin ein. 

Sie lernen viel über sich selbst, Ihre Aussenwirkung und Zusammenhänge im Umgang mit anderen Menschen. Sie werden besser verstehen, warum Sie manchmal an Grenzen stossen. Dazu bekommen Sie einen praktischen Führungsinstrumente-«Werkzeugkasten» an die Hand. Wir beleuchten den Verkaufsprozess eingehend, unterscheiden wirkungslose von wirkungsvollen Praktiken, heben ungenutzte Potenziale, die Sie künftig in bessere Ergebnisse verwandeln können. Sie profitieren vom Austausch auf Augenhöhe mit anderen Führungskräften. Das Pferd dient Ihnen dabei, wie so oft, als Spiegel… 

Ablauf

* Mehr Informationen zu den einzelnen Themen finden Sie ganz unten 

 

Leadership Teil 1

Grundsätze, Glaubenssätze, Denkfallen, Wie Wirkung entsteht, wichtige Führungs-Basis


Leadership Teil 2

• Fehlerkultur / Fehlermanagement

• Verantwortung

• Unterschied Aufgaben - / Ziel- / Emotionale Ergebnis- Orientierung > Auswirkungen auf die Optimierung der Erfüllung Ihres Unternehmenszweckes 

• Vertrauen

• Unternehmenskultur / Klimacodex

>>> Der Beginn des Weges zu einer selbstlernenden Organisation


Leadership Teil 3

• Grundsätze, Wirkungsweisen, effiziente Meetings führen, Lob / Wertschätzung, professionelles entwickelndes Feedback, Fragetechniken, entwickelnde Fragen, Kritik

• Verbale Sprachmuster, Tonfall- Stimme, Körpersprache (Mimik, Gestik, Körperhaltung, Verhalten im Raum) 

• Charisma 1


Leadership Teil 4

• Entwicklung der Mitarbeiter aufgrund ihrer Persönlichkeitsmatrix (siehe Thema 1-Entwicklung, Transformation der eigenen Persönlichkeit) im Sinne des Stellenanforderungsprofils (inkl. Umgang mit Stärken, Schwächen, Teamrollen, Motivatoren der Mitarbeiter- siehe ebenfalls Thema 1)

• Effektives Delegieren

• Verständnis für - und Umsetzung von Kontrolle

• Changemanagement


Meta Kommunikation Teil 1

• Wahrnehmungs- Kommunikations- und Anwendungsbevorzugungen,

auch Metaprogramme genannt

Hinter der Art unserer Wahrnehmungen, Handlungen, der Art des Kommunizierens steckt die Meta - Ebene, welche die vordergründig sichtbaren Handlungsweisen steuern. Wer sich also selbst auf die Schliche kommen möchte- bewährte Muster bewusst beibehalten, wirkungsarme loslassen- sollte da unbedingt eintauchen.

• Charisma 2


Entwicklungs-/ Transformations-Hilfe für die Persönlichkeit Teil 1

Sich selbst erkennen, verstehen, selbst managen, Wachsen, Transformieren

Verkaufssystematik «Result Selling System» Passion & Leadership für ein 

Win Win Business

• sich selbst als Verkäuferpersönlichkeit kennenlernen (Persönlichkeits-Matrix aus Thema 1) 

• Positionierung vom einzelnen Verkäufer, über das Produkt / die Dienstleistung, des Unternehmens; Wirk- Mechanismen zur Kunden-Zielgruppe / zum Markt

• Die wesentlichsten Parameter in allen Phasen des Prozesses von der Vorbereitung, den Kundenkontakt, über den Abschluss bis zur langfristigen Kundenbindung /- Betreuung  


Entwicklungs-/ Transformations-Hilfe für die Persönlichkeit Teil 2
Aufbauend auf Persönlichkeitsentwicklung Teil 1:
• Analyse der Umsetzungsergebnisse (Erfolge, Erfahrungen, Schwierigkeiten) der Erkenntnisse aus Teil 1 
• Ausprägung der Charisma Faktoren etc. für Besucher des Thema Nr.6. Integration der persönlichen Ausprägung der Meta- Kommunikations- und Handlungsprogramme  
• Steigerung der Resilienzfähigkeit
• Integrieren der Erkenntnisse in die Umsetzung – dabei Umgang mit den >Alltagskillern< innere und äussere Destruktivität (Stress, Rückfall in alte Muster / Gewohnheiten, Angst, Probleme, Missgunst…)
• Selbst erkennen, managen, Wachsen, Transformieren


Leadership Teil 1:
Grundsätze, Glaubenssätze, Denkfallen, Wie Wirkung entsteht, Wichtige Führungs- Basics 


Leadership Teil 2:

• Fehlerkultur / Fehlermanagement

• Verantwortung

• Unterschied Aufgaben - Ziel – Emotionale Ergebnisorientierung > Auswirkungen auf die Optimierung der Erfüllung Ihres Unternehmenszweckes 

• Vertrauen

• Unternehmenskultur / Klimacodex 

• >>> Der Beginn des Weges zu einer selbstlernenden Organisation


Leadership Teil 3

Kommunikation unterteilt in

• Grundsätze, Wirkungsweisen, Meetings führen, Lob / Wertschätzung, professionelles  entwickelndes Feedback, Fragetechniken, entwickelnde Fragen, Kritik,

• Verbale Sprachmuster, Tonfall- Stimme, Körpersprache (Mimik, Gestik, Körperhaltung, Verhalten im Raum) 

Charisma 1


Wahrnehmungs- und Anwendungs- auch Metaprogramme, sowie Komplexprogramme, Teil 2

Den Teufelskreis des wiederkehrenden Kardinalfehlers durchbrechen und schnelleren, tieferen Zugang zum Gegenüber erhalten – eine starke Verbesserung der eigenen Wirkung erzielen.


Seminarleiter
Thomas Schulze ist studierter Pädagoge (Sport, Psychologie, Kommunikation, Germanistik), ausgebildeter Musikpädagoge, Moderator, Schauspieler und Zertifizierter Trainer/ Coach; Leadership Experte. Seit 12 Jahren ist er hauptberuflich als Coach tätig in der Schweiz, Deutschland, z.T. Österreich, Holland, Belgien.

Referenzen (Auszug): 

Karl Steiner AG, Thermalbad Bad Zurzach, Airport Fitness ZH., Medienhaus Jordi AG, IVF Hartmann AG, Arcondis, BMW AG München, Universität RWTH Aachen, Deutsche Rentenversicherung, Klosterfrau, Technogym, Berliner Philharmonie, Deutsche Bank, BVMW Vorstand, Festool (Engineering) GmbH 

Langjähriger Trainer der Inhouse Akademie - der ehemaligen Grundl Leadership Akademie     

Markus Eschbach ist dipl. Sozialpädagoge, international bekannter Reitlehrer, Pferdetrainer und Autor von zahlreichen Büchern. Seine pferdegestützten Firmencoachings führt er in Deutschland, Spanien (Mallorca), Türkei, Ungarn, Slowakei, Schweiz durch.  

Referenzen: EON, RWE, doubleslash (Teil der BMW Gruppe), Blattwerk Gartengestaltung GmbH, Audika AG, Pistor AG, Gesundheitsdepartement Basel-Stadt.

Preise: Auf Anfrage

Termine: Auf Anfrage

* Vertiefende Informationen zum pferdegestützten Leadership- und Verkaufstraining


Persönlichkeitsentwicklung

WARUM: Vor dem Lösen meiner aktuellen Schwierigkeiten steht das Finden der Ursache(n). Probleme kann ich nie im Außen lösen, es beginnt immer bei mir. Unabdingbare Voraussetzung dafür: mich selbst erkennen. 

NUTZEN: Erlangung profunder Kenntnis in der Tiefe- "wer bin ich"; im 2.Schritt Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, Loslösung / Bewältigung von Hindernissen, Krisen, Stress, Heben der inneren Schätze und Potenziale.

INHALTE: Ausprägung der subjektiven Lebens-entscheidenden Persönlichkeitsfaktoren (innere Matrix), u.a. Glaubenssätze, Ängste, «Knöpfe», Motivatoren, Stärken, Schwächen, Teamrollen, Charisma-Faktoren, Steigerung der Resilienzfähigkeit, Meta-Kommunikations- und Handlungsprogramme 

 

Verkaufsoptimierung

WARUM: Verkäufer sind zu oft mit sich selbst beschäftigt, gehen nach "Althergebrachtem" vor; deshalb die im Verkauf zugrunde liegenden Potenziale in bestmögliche Ergebnisse für Kunde und Unternehmen umwandeln; langfristig Kunden zu Fans machen 

NUTZEN: Abheben von Mitbewerbern, bessere Ergebnisse / Umsatzerhöhung; höhere Kundenzufriedenheit, langfristigere Kundenbindung 

INHALTE: In sich komplette Verkaufssystematik; auch einzelne Module buchbar

 

Leadership-Module

WARUM: Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses zum Thema Führung; professionelles Instrumentarium für effizientere Wirkung 

NUTZEN: ruhigeres Personalkarussell, Übernahme von mehr Eigenverantwortung, professionelle Weiterentwicklung der Mitarbeiter; höhere Loyalität; kürzere effizientere Meetings; noch attraktiverer Arbeitgeber - stärkeres Anziehen von passendem Personal; höheres Vertrauensniveau, angenehmere Unternehmenskultur INHALTE:. u.a. Glaubenssätze, Denkfallen, Wirkung, Verantwortung, Vertrauen, Fehlermanagement, Klimacodex, emotionale ergebnisorientierte Stellenidentifikation - dadurch Optimierung der Erfüllung des Unternehmens - zwecks, Kommunikation mit allen relevanten Unterthemen (auch detaillierte Körpersprache etc.), professionelle Mitarbeiterentwicklung, Delegieren, Kontrolle, Changemanagement

 

Meta-Kommunikations- und Handlungsprogramme

 WARUM: den Kardinalfehler durchbrechen - wir sprechen durch unsere (meist zu wenig bekannten) eigenen Muster zum anderen, er-kennen / bedienen dessen Programme nicht - reden dadurch häufig aneinander vorbei NUTZEN: schnelles, professionelles Erfassen des Gegenüber = Zugang herstellen; Verbesserung der kommunikativen Wirkung / Ergebnisse / höhere Abschlussquote im Sales-Bereich, Wirkung von Werbung besser verstehen - die eigene ggfs. optimieren

 INHALTE: Einzelprogramme, Komplexprogramme; deren Aus- und Wechselwirkungen erfassen, eigene Ausprägungen und die anderer erkennen, im Kanal des Gegenübers kommunizieren lernen

 

Bei Bedarf- Zusatzangebot

Best Practics-Coaching:

WARUM: Führungspersonen fühlen sich oft recht einsam, ("je höher der Gipfel, desto dünner die Luft"), auch im Verständnis für die eigenen Herausforderungen; Neid, Konkurrenzdenken tun ihr Übriges… 

NUTZEN: Austausch auf Augenhöhe mit Führungspersonen anderer Unternehmen; Probleme der Teilnehmer bilden die Themen; jeder partizipiert von jedem, Inputs Coach

INHALTE: entsprechend den Themen der Teilnehmer

Das passt dazu

$(document).ready(function(){ $('.cross-selling').owlCarousel({ loop:false, margin:30, nav:true, autoplay:false, autoplayTimeout:3000, dots:true, dotsEach: 1, autoplayHoverPause:true, navText : ['',''], responsive:{ 0:{ items:1 }, 578:{ items:2 }, 991:{ items:3 } } }) });

¹Diese Kurse können nicht direkt über unsere Seite gebucht werden. Sie können uns aber eine unverbindliche Buchungsanfrage zukommen lassen. Wir erstellen Ihnen dann gerne ein individuelles Angebot.
$(document).ready(function() { waitForElementToDisplay('.custom-dropdown', 200, 1000); }); function waitForElementToDisplay(selector, time, tries) { if (document.querySelector(selector) != null) { $('.custom-dropdown').click(function() { $(this).toggleClass('dropdownexpandchev') $(this).find('.custom-dropdown-list').toggleClass('dropdownexpand') }); $('.custom-dropdown-list > div > label').click(function() { $(this).parents('.custom-dropdown-list').removeClass('dropdownexpand'); $(this).parents('.custom-dropdown').removeClass('dropdownexpandchev'); }); return; } else { if (tries >= 1) { setTimeout(function() { waitForElementToDisplay(selector, time, tries - 1); }, time); } else { return; } } }
Kundenstimmen


Rezensionen werden geladen...