Währung:

Knotenhalfter

Knotenhalfter in höchster Trainerqualität gehören zur Basisausstattung für jedes Horsemanship-Training. Unser Knotenhalfter ist aus einem weichen und dennoch sehr robusten Material gefertigt. Das Genickriemenende wurde gespleißt und an der Schlaufe doppelt vernäht..


Artikelbeschreibung

Was ist eigentlich ein Knotenhalfter?

ein Knotenhalfter, auch genannt Schnurhalfter oder Horsemanshiphalfter, ist ein aus einem einzigen Stück dünnem Seil geknotetes Kopfstück in Form eines normalen Halfters.

Was unterscheidet ein Knotenhalfter von einem normalen Stallhalfter?

Das Knotenhalfter ist im Vergleich zum Stallhafter aus dünnem, sehr reissfestem Seil. Meistens sind auch keine Metallteile vorhanden.

Es eignet sich hervorragend zur Bodenarbeit, Führtraining, da es gut am Kopf anliegt und unter dem Kinn eine Schlaufe hat, wo das Führseil eingehakt werden kann. Durch das dünne Seil sind die Kommandos ausserdem für das Pferd deutlich spürbar, so ist eine klare und feine Verständigung möglich.

Wir nennen es gern den „Arbeitsanzug“ fürs Pferd.

Ein Stallhalfter ist meist aus breitem Gurtband gefertigt, das oft sehr diffus und flächig wirkt und dadurch Informationen sehr schwammig durchlässt. Erschreckt sich ein Pferd einmal, sind sie meist nicht so robust und platzen meist an den Schwachstellen: Schnallen und Ringe aus Metall.

Wir nennen es gern „Pijama“ fürs Pferd.

In welchen Situationen ist ein Knotenhalfter besonders hilfreich?

Knotenhalfter verwenden wir gerne in der Arbeit am Boden, für Führtraining oder wenn wir spazieren gehen mit unseren Pferden. Wir kombinieren es mit einem geeigneten Arbeitsseil von ca. 3,9 m Länge.

Es eignet sich auch bei Pferden, die zum Stürmen, Drängeln, Ziehen oder Losreissen neigen. Bitte auch dabei ein mind. 3m langes Führseil verwenden. Es ist sehr leicht, aber robust und kann zur deutlichen Begrenzung am Pferd wirken.

Was solltest Du bei der Anwendung unbedingt beachten?

Bitte niemals das filigran wirkende Knotenhalfter unterschätzen. Es ist ein Arbeitswerkzeug und das Seil ist sehr dünn und extrem reissfest: in einem Notfall wird es kaum reissen, sondern könnte am Pferdekopf schmerzhaft einschneiden!

Grundsätzlich gilt:

  • Binden Sie Ihr Pferd niemals und schon gar nicht unbeaufsichtigt mit Knotenhalfter an!
  • Binden Sie Ihr Pferd niemals im Hänger mit Knotenhalfter an!
  • Lassen Sie Ihr Pferd mit Knotenhalfter nicht in der Box oder auf der Weide, es könnte hängenbleiben und sich schwer verletzen!


Welche Größe benötigst Du für Dein Pferd?

Achten Sie auf die passende Grösse und Passform für Ihr Pferd. Es darf nicht zu lose sitzen: wenn Sie das Nasenteil über die Nüstern nach unten ziehen können, sollten Sie es mehr anziehen bzw. höher verknoten können. Wenn Sie am Halfter auf dem Nasenrücken hin- und herdrehen, sollte das Kopfstück auf keinen Fall ins Auge rutschen können. Ist das der Fall, ist es meist zu gross/weit.

Es gibt verschiedenste Hersteller. Wählen Sie ein Halfter, das aus weichem, geschmeidigem, aber nicht dehnbarem Seilmaterial besteht (Seile aus dem Segelbedarf). Seildicke beträgt etwa 5mm.

Wenn Sie das Seilmaterial biegen, soll es sehr geschmeidig sein und nicht „brettig“. Halfter aus grob geflochtenem dickem Material eignen sich nicht.

Bei unseren Knotenhalftern passt

  • für ein Pony Grösse S
  • für Araber, Andalusier, Isländer, kleinere Tinker, Haflinger Grösse M
  • für Warmblüter, Freiberger, grössere Vollblüter, Kaltblüter Grösse L

Wir empfehlen Ihnen das Halfter am Pferd zu probieren. Wenn Sie unsicher sind ob das Halfter passt und korrekt angezogen ist, dann schicken sie uns ein Foto und wir beraten Sie gerne!

Allgemeine Produktinformation

Weiches Polipropylenseil (PP), ca. 5mm dick, sehr robust, reissfest, bleibt auch bei Nässe und Schmutz geschmeidig, waschbar bei 30°

 

 

Häufig gestellte Fragen
Das passt dazu

$('.cross-selling').owlCarousel({ loop:false, margin:30, nav:true, autoplay:true, autoplayTimeout:3000, dots:true, dotsEach: 1, autoplayHoverPause:true, navText : ['',''], responsive:{ 0:{ items:1 }, 576:{ items:2 }, 767:{ items:3 }, 1220:{ items:3 } } })
$(document).ready(function() { waitForElementToDisplay('.custom-dropdown', 200, 1000); }); function waitForElementToDisplay(selector, time, tries) { if (document.querySelector(selector) != null) { $('.custom-dropdown').click(function() { $(this).toggleClass('dropdownexpandchev') $(this).find('.custom-dropdown-list').toggleClass('dropdownexpand') }); $('.custom-dropdown-list > div > label').click(function() { $(this).parents('.custom-dropdown-list').removeClass('dropdownexpand'); $(this).parents('.custom-dropdown').removeClass('dropdownexpandchev'); }); return; } else { if (tries >= 1) { setTimeout(function() { waitForElementToDisplay(selector, time, tries - 1); }, time); } else { return; } } }
Kundenstimmen


Rezensionen werden geladen...