Währung:
Kursinhalt

Für Fortgeschrittene und Anfänger - Ideal auch als Vorbereitung für das Agility Training oder Freiheitsdressur
Unsere mehrtägigen Intensivkurse eignen sich besonders, um als Anfänger zu starten oder als Fortgeschrittener das eigene Können zu erweitern. Du wirst umfassend mit dem Lebewesen Pferd vertraut und bist in der Lage, durch den täglichen intensiven und abwechslungsreichen Unterricht erstaunlich viel zu lernen. 

Profitiere von unserer grossen und umfangreichen Erfahrung im Bereich der Bodenarbeit. 

Eine Standortbestimmung zu Beginn hilft uns, den Unterricht möglichst passend auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Schüler zu gestalten. 

Gerne besprechen wir mit Dir Deinen augenblicklichen Stand, Deine Wünsche und Ziele und Deine momentane Situation mit Pferden. Gemeinsam können wir dann den Programmverlauf planen und individuell gestalten. 

Es ist uns wichtig, dass Du Gelerntes verstehst und neue Impulse bekommst, die Du auch nach Hause mitnehmen kannst. Dazu benötigen wir von Dir die Bereitschaft, Deinen Blickwinkel zu verändern, Gewohntes einmal abzulegen oder mit ungewohnten Ideen zu beleben. Mut zum Spielen, loslassen und neu entdecken - auch was Deine eigenen menschlichen Verhaltensweisen und Muster angeht! 

Mensch und Pferd in eine tiefere Beziehung zu begleiten, die Qualität Deines täglichen Umgangs und letztlich Deines Reitens zu verbessern - das sind wesentliche Ziele! 

Passend zu diesem Kurs empfehlen wir unsere Bücher: 

• Freie Bodenarbeit mit dem Pferd
• Bodenarbeit mit dem Leitseil
• Der kleine Erziehungsratgeber


Kursinhalte: 


Freiarbeit im Round Pen 
Freiarbeit ist vor allem eines: gute Kommunikation 

"Die Essenz guter Freiarbeit ist eine pferdegerechte Kommunikation, die zu einem achtsamen und respektvollen Miteinander von Mensch und Pferd führt. Hierbei spielen die Grundatmosphäre, die Körpersprache und die Bereitschaft, einander zuzuhören und der Versuch, einander zu verstehen, eine entscheidende Rolle." Babette Teschen 

Seilarbeit
Umgang und Handling von Seil und Schnurhalfter. Das Pferd als "Gesprächspartner" wird dabei am Leitseil geführt. Es entwickelt sich eine Beziehung, in der sich gewünschte Verhaltensweisen des Pferdes fördern und unerwünschte korrigieren lassen.

Führtraining 
FÜHREN? FÜHREN! "Führ das Pferd mal in den Stall!?" 
Eine ganz alltägliche Aufforderung, eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Tatsächlich ist kaum ein Thema so anfällig für Probleme, Zweikämpfe oder sogar handfeste Auseinandersetzungen oder sogar Unfälle wie das FÜHREN EINES PFERDES.

Gymnastizierung
Gymnastizierung mit dem genial einfachen Prinzip der Dual-Aktivierung und Equikinetik u.v.m. sind Highlights, die Dir viel bringen und Spass und Abwechslung bieten!

Trailparcour
Erlernen von Verantwortung und Selbständigkeit des Pferdes, Umgang mit Angst und Desensibilisierung, wie gewöhne ich das Pferd an Plastikplanen etc., wie geht ein Pferd aufs Podest?

Der 4-Tages Intensivkurs Horsemanship Bodenarbeit ist ideal auch als Vorbereitung für das Reiten
Denn "Reiten beginnt vor dem Reiten." Wir sprechen vom Reiten nicht erst im Augenblick, wo wir im Sattel Platz nehmen. Das Agieren im Sattel ist unserer Erfahrung nach eine logische Konsequenz von allem, was Du vorher - sprich am Boden - aufgebaut hast. 

Die Art, ein Pferd zu führen, ihm "Ja" oder "Nein" zu signalisieren, es zu berühren oder ihm eine bestimmte Aufgabe zu stellen, verraten schon, wie kompetent wir sind. Das Pferd "liest" uns vom ersten Augenblick unserer Begegnung, nicht erst im Sattel. Wir lernen, bereits im täglichen Umgang bewusst unsere Handlungen, Bewegungen und Körpersprache wahrzunehmen und aus der Sicht der Pferde zu sehen. So können wir viel zielgerichteter unsere Aktionen und Technik steuern, weil wir bereits ein Gefühl für deren Auswirkungen entwickelt haben. 

Gerne darfst Du uns jederzeit besuchen und bei Kursen oder Unterricht hereinschauen, um Dir einen ersten Eindruck zu verschaffen! Wir freuen uns auf Dich! 

Ziele und Nutzen

  • Du wirst umfassend mit dem Lebewesen Pferd vertraut
  • Ideal auch als Vorbereitung für das Agility Training
  • Vertiefung der Beziehung zwischen Mensch und Pferd
  • Gute Freiarbeit durch pferdegerechte Kommunikation
  • Verbesserung unserer Körpersprache
  • Erlernen von Verantwortung und Selbständigkeit des Pferdes

Gästezimmer
Wir bieten Gästezimmer direkt auf dem Hof an. Sollten für den ausgewählten Termin keine Zimmer mehr verfügbar sein, empfehlen wir dir gerne tolle Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

Nebenkosten

  • Boxenmiete Gastpferd pro Tag inkl. Heu - 35,00 CHF
  • Boxenmiete Gastpferd pro Nacht - 20,00 CHF
  • Miete Schulpferd pro Kurstag inkl. Ausrüstung pro Kurstag - 45,00 CHF
  • Unterkunft (Gästezimmer bei uns auf dem Hof)
  • Verpflegung

Häufig gestellte Fragen

1 km entfernt hat es zwei Geldautomaten. Hier können sowohl Schweizer Franken als auch Euros bezogen werden.

Der nächste Bahnhof Koblenz Dorf ist 7 Minuten zu Fuss entfernt. Auf Wunsch und nach Möglichkeit holen wir Dich am Bahnhof ab.

Wir haben genügend Parkplätze um den Hof. Diese sind gleich bei der Einfahrt zum Feldweg neben der Reithalle ausgeschildert. Es besteht auch die Möglichkeit beim Fussballplatz die öffentlichen Parkplätze zu benützen. Diese sind kostenlos.

Du kannst den Hänger neben der Reithalle auf dem Feldweg parken. Der Weg ist ausgeschildert.

Unser Dorfladen ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar.

In der näheren Umgebung hat es eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Informiere Dich hier

Wir stellen kostenlos ein Babybett zur Verfügung.

Du musst kein Heu mitnehmen. Wir versorgen Dein Pferd 4x am Tag mit Heu (7, 13, 17 und 21 Uhr)

Du kannst jederzeit anreisen. Falls Du am Vortag eine Pferdeboxe brauchst bitten wir Dich, uns Deine geplante Ankunftszeit mitzuteilen.

Ja es sind Bettzeug und Handtücher vorhanden.

Der Kurs kostet pro Person 890,00 CHF

Dieser Kurs findet am 08.11.2021 - 11.11.2021 statt. Eine Übersicht aller Termine findest du oben in der Auswahlbox.

Dieser Kurs hat folgende Kurszeiten:


10:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Reitkurs ohne Bodenarbeit
1. Sattel oder Reitpad
2. Zaumzeug

Reitkurs mit Bodenarbeit
1. Sattel oder Reitpad
2. Zaumzeug
3. Knotenhalter oder knotenloses Halfter oder Kappzaum
4. Bogenpeitsche
5. Bodenarbeitsseil

Grundsätzlich richten sich unsere Kurse an Anfänger, Wiedereinsteiger & Fortgeschrittene. Wenn Du unsicher bist oder Fragen zu einem bestimmten Kurs hast, dann kontaktiere uns vorab gerne über unser Kontaktformular.

Erfahrung mit Bodenarbeit sind von Vorteil.

Es gibt einen Dorfladen und zwei gute Restaurants. Ebenso kann ein Lieferservice beauftragt werden. Die Küche in der Bed & Breakfastwohnung darf auch benutzt werden. An den meisten Wochenenden bereitet unser Hofkoch Tom ein leckeres 3-Gang Menü zu.

Frühstück ist im Übernachtungspreis inbegriffen.

Es gibt in Koblenz die Pizzeria La Staggione und das Hotel Engel. Ein beiden Restaurants kann man sehr gut essen. Die Städtchen Waldshut und Waldshut-Tiengen sind 3.5 km resp. 5.5 km entfernt. In der autofreien Innenstadt hat es viele empfehlenswerte Restaurants.

• 2-Bettzimmer (Einzelbetten) mit eigenem Bad über den Flur
• 3-Bettzimmer (Einzelbetten), Gemeinschaftsbad mit 4-Bettzimmer
• 4-Bettzimmer (2 Einzelbetten + 1 Etagenbett), Gemeinschaftsbad mit 3-Bettzimmer
• 2 bzw. 3 Bettzimmer (Doppelbett 140 cm x 200 cm + Einzelbett) mit eigenem Bad (direkter Zugang vom Zimmer)

Zur gemeinsamen Nutzung stehen zur Verfügung:

• Wohnstube
• Sofa
• Esszimmer
• TV mit DVD-Player
• WLAN
• Waschmaschine und Trockner (Tumbler)

Wie ist die Küche ausgestattet?

• Spülmaschine
• Kaffeemaschine
• Wasserkocher
• Toaster
• Backofen
• Kühlschrank
• Kochplatte mit vier Feldern
• Kaffeebecher (mind. 15x)
• Kaffeetassen mit Untertassen (mind. 15x)
• Gläser (mind. 20x)
• Besteck
• diverse Messer
• Flaschen- und Dosenöffner
• Teekanne
• Messbecher
• Pfannen- & Topfset
• große und kleine Teller (mind. 15x)
• Frühstücksbrettchen
• Schneidebrett
• mehrere Plastikschüsseln


Weitere Informationen findet du hier.

Hunde sind bei uns kostenlos erlaubt. Gastpferde sind sogar erwünscht :)

Preis: Boxenmiete für Gastpferde = 35.- CHF/Tag + 20.- CHF/Nacht In einigen Kursen ist der Preis für die Gastpferdebox bereits mit inbegriffen!

Wenn Du unsicher bist oder weitere Fragen zur Anreise hast, dann kontaktiere uns vorab gerne über unser Kontaktformular.

In Koblenz gibt es einen Dorfladen mit einem reichhaltigen Sortiment.

Die Weiden sind unseren Pensions- oder unseren Pferden vorbehalten. Individuelle Absprachen sind bei längerem Aufenthalt möglich. Paddocks stehen selbstverständlich für die Gastpferde zur Verfügung.

Wir sprechen Deutsch, Schwizerdütsch sowie Englisch.
We speak German, Swiss German and English

Das passt dazu

$('.cross-selling').owlCarousel({ loop:false, margin:30, nav:true, autoplay:true, autoplayTimeout:3000, dots:true, dotsEach: 1, autoplayHoverPause:true, navText : ['',''], responsive:{ 0:{ items:1 }, 576:{ items:2 }, 767:{ items:3 }, 1220:{ items:3 } } })
Ähnliche Artikel
window.dataLayer = window.dataLayer || [];

¹Diese Kurse können nicht direkt über unsere Seite gebucht werden. Sie können uns aber eine unverbindliche Buchungsanfrage zukommen lassen. Wir erstellen Ihnen dann gerne ein individuelles Angebot.
$(document).ready(function() { waitForElementToDisplay('.custom-dropdown', 200, 1000); }); function waitForElementToDisplay(selector, time, tries) { if (document.querySelector(selector) != null) { $('.custom-dropdown').click(function() { $(this).toggleClass('dropdownexpandchev') $(this).find('.custom-dropdown-list').toggleClass('dropdownexpand') }); $('.custom-dropdown-list > div > label').click(function() { $(this).parents('.custom-dropdown-list').removeClass('dropdownexpand'); $(this).parents('.custom-dropdown').removeClass('dropdownexpandchev'); }); return; } else { if (tries >= 1) { setTimeout(function() { waitForElementToDisplay(selector, time, tries - 1); }, time); } else { return; } } }
Kundenstimmen


Rezensionen werden geladen...