Neue pferdegestützte Therapie

Weiterbildung / Ausbildung

TDA TherapeutInnen für Kinder-Jugendliche

TDA TherapeutInnen für Erwachsene

 

TDA, Therapeutische Dual-Aktivieren ist eine neue Form der pferdegestützten Therapie welche spezielle für Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbilder entwickelt wurde.

Zum Beispiel bei:

  • Morbus Parkinson
  • Psychosomatischen Erkrankungen etc.

Mittels der Dual-Aktivierung wird der Patient aktiv in eine neue Therapie eingeführt.

Kurs Informationen

Beginn: 25./ 26. Februar 2017

Aufwand: 10 Monate / inkl. Praktikum, Facharbeit, Prüfung und Diplom

Modus: Wochenende in Oberaesch P&D Birrer in BL und bei Andrea&Markus Eschbach in Koblenz AG

Kosten: Pro Wochenende CHF 550.00 / die Weiterbildung findet einmal monatlich statt

Teilnehmeranzahl: max. 7 TeilnehmerInnen

Kursdaten vom 1. Semester:

In Koblenz AG

-        2. Kurs Sa./So. 25./26.3.17

-        3. Kurs Sa./So. 29./30.4.17

-        4. Kurs Sa/So. 20./21.5.17

-       5. Kurs Sa./So. 10./11.6.17

6. Kurs Sa./So. 19./20.8.17

7. Kurs Sa./So. 16./17.9.17

8. Kurs Sa./So. 07./08.10.17

Oktober 2017 Praktikum

Sa/So 25. & 26.11.17  Prüfung

 

Ausbildung / Vorkenntnisse von Bedingung:

-        Ausbildung in Hippotherapien, Pferdegestützte Therapien

-        Gleichwertige Ausbildung in Bereich Gesundheit / Psychologie /Sozialpädagogik etc.

Anmeldung:

-        Lebenslauf

-        Motivationsbrief

-        Nachweis der Vorkenntnisse

-        Per Mail oder Briefpost

Anmeldung erfolgt an:

Gesundheitspraxis, Gabriela Pernter Volpe, Tulpenweg 21, CH-4153 Reinach oder

Mail: info@gpx.ch

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.pernter.ch (aufgeschaltet ab Mitte Januar 2016)

Buch Tip: „Mit den Zügeln in der Hand“, Gabriela Pernter Volpe