Jahreskurse Bodenarbeit - Zertifikatslehrgänge

Im Seilarbeitskurs mit Bagheero
Andrea & Markus Eschbach
Eichhaldenstrasse 23
CH-5322 Koblenz
 
Für die Daten der verschiedenen Jahreskurse bitte runterscrollen!
Kurszeiten: jeweils 10.00 - ca. 17.30 Uhr
 
Flyer zum downloaden:
→  Jahresausbildung Bodenarbeit (11 Module)
(Mit Round Pen, Seilarbeit, Dualaktivierung, Equikinetik, Doppellonge, Führtraining, Persönlichkeitstraining, Trail- und Scheuparcour, uvm.)

 

 

tl_files/webdesign/img/images/download kurse/Fuehrtraining/Fuehren durch Engpass.jpg  tl_files/webdesign/img/images/download kurse/Fuehrtraining/Seilarbeit Tipi.jpg  tl_files/webdesign/img/images/download kurse/Scheutraining/Podest Ziege.jpg

 

→neuste Feedbacks: 

"Ich muss es jetzt nochmal in aller Deutlichkeit verkünden: Große Dankbarkeit Euren Jahreskurs mitmachen zu dürfen, wir sind andere Pferdemenschen und haben andere Pferde!" Simone Giess, Kurs Nr. 20
 
"Ich bin dir und Andrea sehr dankbar für alles, was ich bei euch lernen durfte. Das Zusammensein mit unseren Ponys so viel einfacher geworden, seit ich  den Kurs gemacht habe. Danke, danke, danke…Am vergangenen Sonntag haben wir zum ersten Mal bei einem Gymkhana mitgemacht und von 37 Startenden (mit nur einmal üben) glatt den 2. Rang geholt. Wäre da nicht der blöde Posten gewesen, bei dem wir Karotten von einem Fass zum nächsten transportieren mussten, hätten wir vielleicht sogar gewonnen. Timo hat leider die Hälfte gefressen :)))" Karin Wenger, Kurs Nr. 19
 
"Dank dieser Ausbildung ist es mir möglich, einen so schönen, entspannten und wertvollen Weg mit meinem Pferd gehen zu können." Regula Graf, Kurs Nr. 14
 
"Vielen Dank für den spannenden und lehrreichen Jahreskurs. Ich habe die Zeit bei euch sehr genossen und kann von dem neu Gelernten viel profitieren." Andrea Mai, Kurs Nr. 14

tl_files/webdesign/img/images/Round Pen/WI5L6013.JPG    tl_files/webdesign/img/images/Round Pen/WI5L6132.JPG   tl_files/webdesign/img/images/download kurse/Fuehrtraining/Fuehren frei springen.jpg
 
 

START NEUER JAHRESKURS Kurs Nr. 24 am 24. & 25. November 2017
  • Download:Kursdetails
  • bitte frühzeitig anmelden, beschränkte Teilnehmerzahl (10)
  • NEU: Jedes Modul darf während der Ausbildung 2-3 Mal kostenlos wiederholt werden! 

Wir haben den Jahreskurs neu strukturiert und bieten Dir nun auch folgende Option an: 

- Du suchst Dir in unserem Kurskalender 11 Module aus. Du kannst Dir die Ausbildung selber einteilen. Du kannst sie in einem oder auch in zwei Jahren absolvieren, in Deinem eigenen Tempo. 

- Hast Du alle 11 Module absolviert, erhälst Du von uns ein Zertifikat. Dieses bestätigt Dir, dass Du alle Module besucht hast. Wie und für was Du das Zertifikat einsetzt ist Dir überlassen. Es ist kein Trainerzertifikat, aber es kann ein Schritt in diese Richtung sein (falls Dich das überhaupt interessiert). 

- Nach der Ausbildung bieten wir Dir in Zusammenarbeit mit 4myhorse Unterstützung für eine erfolgreiche Positionierung auf dem Markt der Pferdeprofis an. 

- Du kannst die Jahresausbildung aber auch „nur" für Dich und Dein Pferd besuchen ohne Ambitionen auf eine Trainerkarriere.


Ausbildungsplan und alle 11 Module (müssen nicht in der Reihenfolge besucht werden)

 4. Königstraining Menschen - Pferdepersönlichkeiten mit Marcel Eschbach
 5. TTEAM-Arbeit (Linda Tellington) mit Lily Merklin, Instruktorin, zertifiziert von Linda Tellington-Jones
 6. Verbindung vom Boden in den Sattel (u.a. Anatomie, Gangbilder etc. )
10. Equikinetic (effizientes Muskelaufbautraining) und Longieren
11. Individuelle Förderung, Besprechung und Zertifikatsübergabe
 
Der Umgang mit Pferden erfordert einen klare, feinfühlige Kommunikation. Diese beginnt bereits vom Boden aus. Durch konsequentes, geduldiges Führen vermitteln Sie ihrem Pferd Sicherheit, das gegenseitige Vertrauen wird gestärkt. Im „Jahreskurs Bodenarbeit“ von Eschbach Horsemanship eignen Sie sich diesbezüglich fundierte theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten an. Der Lehrgang ist modular aufgebaut. Diese zertifizierte Ausbildung von Eschbach Horsemanship ist in der Schweiz einzigartig und wird den höchsten Ansprüchen eines pferdefreundlichen Unterrichtes gerecht.
 
"Bodenarbeit dient aber nicht nur dazu, Verständnis, Verständigung und Gefühl zu entwickeln, sie ist auch ein sinnvolles Mittel der Erziehung, sowohl des Pferdes als auch des Menschen. Es werden Verhaltensmuster erarbeitet, die man als „Gute Manieren“ bei einem Reifpferd im Idealfall erwartet und die generell zur mehr Gelassenheit und Mitarbeitsbereitschaft auch unter dem Sattel führen. Doch ebenso wichtig ist es, dem Menschen Gelegenheit zu geben, seine Umgangsformen im Sinne pferdegerechten und -verständlichen Handelns weiterzuentwickeln. Das mentale Gleichgewicht von Vertrauen und Respekt wird erarbeitet, und für das „physische Gleichgewicht“ mit kontrollierten, koordinierten Bewegungen werden die Grundlagen geschaffen." Peter Kreinberg


Teilnehmer
 
Willkommen sind alle Reiter und Pferdemenschen, die sich einen intensiven, präzisen und verlässlichen Umgang mit ihrem Pferd wünschen. Für alle, die mehr möchten als „nur“ Reiten und überzeugt sind, dass Reiten am Boden beginnt.


Inhalt

Die Ausbildung besteht aus einzelnen, aufeinander aufbauenden Kursmodulen von jeweils 2 Tagen. Die Teilnehmer erhalten nach vollständig durchlaufener Jahresausbildung ein Zertifikat.
Zu allen Themen erhalten die Teilnehmer entsprechende Unterlagen.
 

tl_files/webdesign/img/images/download kurse/Scheutraining/Flattervorhang.jpg  tl_files/webdesign/img/images/Doppellonge/IMG_9651.JPG  tl_files/webdesign/img/images/download kurse/Seilarbeit/_24Q0835klein.jpg 


jetzt anmelden: Jahreskurs Nr. 24  Start 25. & 26. November 2017 Zwinkernd Download Kursdetails 

 

25. & 26. November Round Pen Training
09. & 10. Dezember Königstraining mit Marcel Eschbach
[20. & 21. Januar 2018 Seilarbeit
10. & 11. Februar 2018
TTEAM Arbeit (Linda Tellington) mit Lily Merklin
10. & 11. März 2018 Führtraining
5. & 6. Mai 2018 Verbindung vom Boden in den Sattel
23. & 24. Juni 2018 Dualaktivierung
25. & 26. August 2018 Trail- und Scheuparcour, Pferdepersönlichkeiten
15. & 16. September 2018 Doppellonge
Datum folgt Equikinetic
Datum folgt
Individualtraining, Besprechung und Zertifikatsübergabe
 
 


jetzt anmelden, begrenzte Teilnehmerzahl: Jahreskurs Nr. 23  Start 29. & 30. April 2017 Zwinkernd Download Kursdetails 

17. & 18. Juni Königstraining mit Marcel Eschbach
 26. & 27. August Seilarbeit
30. September & 1. Oktober   
 
TTEAM Arbeit (Linda Tellington) mit Lily Merklin
09. & 10. Dezember Führtraining
20. & 21. Januar 2018 Verbindung vom Boden in den Sattel
10. & 11. März 2018 Dualaktivierung
28. & 29. April 2018 Trail- und Scheuparcour, Pferdepersönlichkeiten
09. & 10. Juni 2018 Doppellonge
18. & 19. August 2018 Equikinetic
20. & 21. Oktober 2018
Individualtraining, Besprechung und Zertifikatsübergabe
 


Jahreskurs Nr. 22 Zwinkernd

10. & 11. Juni  Verbindung vom Boden in den Sattel
17. & 18. Juni  Königstraining mit Marcel Eschbach
19. & 20. August  Dualaktivierung
21. & 22. Oktober Trail- und Scheuparcour, Pferdepersönlichkeiten
25. & 26. November Doppellonge
16. & 17. Dezember Equikinetic

24. & 25. Februar 2018

Individualtraining, Besprechung und Zertifikatsübergabe

 


Jahreskurs Nr. 21  Zwinkernd nächste Termine:

24. & 25. Juni 2017 Doppellonge
12. & 13. August 2017 Equikinetic 
23. & 24. September 2017 Individualtraining, Besprechung und Zertifikatsübergabe

 

Stimmen von Kursbesucher: 
 
Monika Rigling: 

Beide Pferde hatten/haben eine tolle Turniersaison hingelegt; die verschiedenen Kurse bei euch haben viel dazu beigetragen! 


Selina aus Dübendorf: 

"Ich möchte mich für den tollen Jahreskurs bedanken. Ich durfte viel lernen und konnte unglaublich viel mitnehmen."


Sonja aus Zürich: 
 
"Ich möchte euch nochmals herzlich danken für das Ausbildungsjahr.
Jedes Kurswochenende bin ich motiviert gekommen und gefüllt mit Neuem und Erkenntnissen wieder nach Hause gegangen.
Schön war für mich die Kontinuität ein ganzes Jahr lang. Eine wiederkehrende Insel im grossen Alltags-Meer.
Euch habe ich stets motiviert und gut gelaunt erlebt! Danke vielmals für euer grossen Engagement!!!!!!!!!!!!

Ich hoffe euch wieder einmal zu treffen!"

 

Monika aus Lyss 

"Ich habe den Jahreskurs sehr genossen und habe sehr viel über's Pferd gelernt.

Der Kurs-Aufbau ist sehr gut, da mehrere Themen behandelt werden. Dies ist von Vorteil, da man je nach Pferdetyp einen entsprechenden Trainingsplan ausarbeiten kann. 
Funktioniert ein Thema nicht, so kann dafür ein anderes eingesetzt werden. Diese Vielfalt finde ich super, denn ich arbeite mit verschiedenen Pferdecharakteren und ich konnte seit dem Kurs Methoden anwenden, die auch zum Erfolg führten. 

Ich danke Euch beiden recht herzlich für Euren tollen Einsatz und humorvollen Unterricht."


Anita aus Zürich

"Der Jahreskurs hat mich persönlich weiter gebracht in der Auseinandersetzung zwischen dem Pferd und mir. Ausserdem habe ich meine Reitfähigkeiten verbessert, obwohl ich wenig auf dem Pferd geübt habe, sondern eben viel mehr gelernt habe das Vertrauen zwischen Mensch und Tier mit der Bodenarbeit herzustellen und zu festigen.
Ganz, ganz tollle Arbeit die ihr beide macht."

Paul aus Teufen:

"Herzlichen Dank für die interessanten Kurstage. Sie waren für mich die Bestätigung, dass ich ganz und gar am richtigen Ort gelandet bin."