Gästebuch

Wir freuen uns über neue Einträge in unser Gästebuch!

Eintrag von Marina Tanner | 17.05.2017

Lieber Markus

Ich habe Ende März einen Roundpenkurs bei dir gemacht. Ich bin die mit dem (etwas dominanten) Pflegeperd ohne Roundpen. Ein Roundpen habe ich leider noch keines gefunden, doch sind wir, nach deinem Kurs, auch so ein grosses Stück weitergekommen. Ich kann seither meine Handlungen viel besser einordnen, achte darauf wo meine Füsse hinzeigen und versuche mir möglichst selber sicher zu sein wo ich hin will und sei es nur das Ende des Weges. Auch meine eigene Verfassung ziehe ich viel mehr mit ein. Dein Tipp mit dem Wenden um „nein zu sagen“ funktioniert sehr gut. Anfangs haben wir auf einem Ritt ziemlich viele Wendungen gemacht und inzwischen sind es nur noch ganz wenige. Dabei versuche ich möglichst viel zu „loben“ (übrigens nicht nur beim Pferd ;-) )
Die letzten Ritte bin ich fast die ganze Zeit entspannt und mit lockeren Zügeln geritten und konnte mein Pferd mit Schenkel und Gewicht lenken. Auch von anderen Pferden lässt er sich nun immer weniger aus der Ruhe bringen und das Führen ist kein Thema mehr. Ich habe den Eindruck ein anderes Pferd zu reiten!! und es macht mir sehr viel mehr Spass!
Interessant finde ich auch, dass wir trotzdem, dass ich nicht soviel Zeit zum Reiten finde (deshalb auch kein eigenes Pferd), wir immer wieder an unseren letzten Ritt anknüpfen können.
Vielen herzlichen Dank nochmals für den tollen und lehrreichen Kurs! Ich durfte mich dabei auch ein grosses Stück besser kennenlernen.
Werde auf Jedenfall wiederkommen.

Liebe Grüsse aus dem Zürioberland
Marina

Eintrag von Katharina Battlogg | 01.03.2017

Vielen herzlichen Dank nochmal für die Chance am Kurs teilnehmen zu dürfen. Es war ein super Kurs (der viel zu schnell verging) mit unendlich wertvollen Inputs. Schade, dass nicht jeder Pferdebesitzer einen Bodenarbeits-Führerschein besitzen muss. Ich denke, das wäre der wesentlichen Grundstein für eine artgerechtere Pferdewelt und zugleich auch für den Menschen eine grundlegende Lebensschule.

Toll, dass ihr euch dafür einsetzt und das so professionell umsetzt.

Danke nochmal und verschneite Grüße,
Katharina

Eintrag von Berthold Gudat | 10.05.2016

Hallo ihr Beiden,

ich möchte mich bei euch von ganzem Herzen für diesen wundervollen Roundpen-Kurs danken.
Ihr wart bisher die besten Lehrer, die mir je begegnet sind, denn ihr erzählt nicht nur, sondern ihr lebt, was ihr lehrt :)
Für mich ist dieser Kurs eine empfehlung für jeden Pferdebesitzer.
Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch :)

Aber auch bei den anderen Kursteilnehmern möchte ich mich bedanken, denn es wurde fleißig einander geholfen.
Auch einen besonderen Dank an K., die uns ihren süßen M. zur Verfügung gestellt hat ... ihr seid ein wundervolles Paar :)

Liebe Grüße
Berthold

Eintrag von Genduso Ursula | 24.04.2016

Hoi Markus,
der Kurs im Round Pen war für mich eine gute Erfahrung. So konnte ich mich und die Pferde besser verstehen lernen. Dank deinen Anweisungen, Markus, hat es auch recht gut geklappt.
Wünsche Dir und deinem Team weiterhin so tolle Erfolge.
Liebe Grüsse Ursula G.

Eintrag von Daniela Huber | 12.01.2016

Hoi Markus

Am letzten Samstag war ich spazieren mit Enea und danach für 15 Minuten im Roundpen. Und siehe da - deine Arbeit an der Aussenwendung hat immer noch gewirkt. Es hat funktioniert.

Er ist auch ohne gross murren angetrabt und zügig gelaufen. Richtig toll. Innenwendungen habe ich dann auch gemacht. Ist echt toll. Und viel gelobt habe ich ihn auch. Er ist dann auch schön aussen geblieben. Und am Schluss ist er (auf Umwegen) zu mir gekommen.

Mache dann mal ein Video von der Arbeit im Roundpen.

Der Kurs hat mir sehr viel gebracht. Gegenüber vorher habe ich riesen Fortschritte gemacht.
Enea ist viel agiler gelaufen als bei euch. Dein Durchsetzungsvermögen ist bei ihm sicher noch prägnant. Da muss ich dann auch dran bleiben, sonst denkt er wieder, dass er das bei mir ja nicht machen muss. Be strict :-)

Also echt toll. Ich komme dann sicher noch zu anderen Kursen. Ich finde ihr habt eine gute Art mit Pferden umzugehen.

Übrigens geht das Spazieren auch viel besser :-)

Ganz liebe Grüsse und bis ein andermal,

Daniela

Eintrag von Manya | 18.12.2015

“Ich war nur eine Nacht im Pferdehof Eschbach. Ich kann diese Unterkunft nur wärmstens empfehlen. Das Zimmer und Bad sind sehr sauber. Auch der Aufenthaltsraum (Stube), Esszimmer und Küche sind top. Man fühlt sich fast wie zu hause. Die Praktikantin hat mich sehr gut empfangen und mir alles gezeigt. Markus habe nicht kennengelernt. Das Frühstücksbuffet war hervorragend. Frische "Gritibänze" und alles was man braucht zum Frühstück. Am Morgen in den Stall gehen und die wunderschönen Pferde streicheln... Wenn ich wieder mal in dieser Gegend bin und übernachten muss, komme ich auf jeden Fall wieder! :):):)”

Eintrag von Monika Rigling | 17.12.2015

Liebe Andrea und Markus

Danke für das tolle Wochenende!
Es hat einmal mehr Spass gemacht. Auch wenn ich noch so einiges üben und verbessern kann, komme ich jedesmal nachhause und freue mich über die kleinen Fortschritte und über meine zwei tollen Pferde!!

Ganz liebe Grüsse und eine lichtvolle Advents- und Weihnachtszeit✨
Monika

Eintrag von Andrea Bosshard | 17.12.2015

Lieber Markus

Der Kurs im November bei euch war einfach nur toll. Ich habe wieder so viel über mich und die Pferde gelernt. Ich konnte auch einiges mit meinem Pflege-Isländer umsetzen :).
Liebe Grüsse, Andrea

Eintrag von Monika Rigling | 07.12.2015

Beide Pferde hatten/haben eine tolle Turniersaison hingelegt; die verschiedenen Kurse bei euch haben viel dazu beigetragen! Monika Rigling

Eintrag von Antje Kurz | 16.09.2015

Hallo Markus, ich war bei dem Round Pen Kurs in Tiengen. Ich wollte mich bei Dir bedanken, für diesen tollen Kurs. Ich habe jetzt angefangen mit meiner Stute nach Deinem Prinzip zu arbeiten. Ich longiere sie allerdings, da wir erst nächste Woche einen Round Pen bauen.Wir machen jetzt richtig Fortschritte. Nachdem sie am Anfang an der Longe rumgetobt hat und gestiegen ist, läuft sie jetzt fast ruhig und bleibt auch schon draussen - naja ist noch ein bisschen eiförmig :-) Sogar der Kopf bleibt manchmal schon unten. Ich kann das Tempo immer besser kontrollieren. Ich bin richtig glücklich und das scheint sich auch auf das Pferd zu übertragen. Vielen , vielen Dank

Eintrag von Anja Kaiser | 10.06.2015

Liebe Andrea, lieber Markus
Ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken - für eure Mühe, eure Geduld, euren Menschen- und Pferdeverstand, und alles was ihr gemacht habt, um Nico und mich an der Basis zueinanderzuführen.
Wir gehen nun voll beladen mit neuen Eindrücken & Wissen vertrauensvoll nach Hause und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.

Ich wünsche Euch weiterhin so viel Energie und Liebe, um diese Passion zu leben.

Alles Liebe, Anja

Eintrag von Stierli Patrizia + Roland | 22.05.2015

Hallo Andrea und Markus :-)
Wir waren im 5 Tages-Kurs "Pferd total" mit Peter Pfister. Es war ein super Kurs und wir konnten in allen Belangen nur profitieren. Jetzt sind wir top motiviert und auch unsere Pferde sind wie "neu" .
Am Samstag und Sonntag konnten wir zudem das super Reitgebiet erkundschaften und waren von der Umgebung begeistert. Auch der Tip "Achenberg" war ein Volltreffer. Gemütlich, auch für die Pferde und eine gute Küche mit freundlichen Gastgebern haben unsere Kurswoche zum Abschluss noch bereichert. Danke für Alles, wir kommen auf jeden Fall wieder :-) Liebe Grüsse Patrizia und Roland Stierli